Wohnen Heizen Solarenergie Energiesparen Forum Fliesen & Bäder Anleitungen

Auf dem richtigen Holzweg

Attraktive Kaminaccessoires stimmen aufs Flammenspiel ein

So schön sonnenverwöhnte Tage auch sind, so sehr wünschen wir uns ab und an eine kühle und erfrischende Abwechslung am Abend. Wenn es draußen regnet und die Tropfen gegen das Fenster schlagen, lässt sich auf diese Weise der beliebte Kamin, der Körper und Herz sonst nur im Winter erwärmt, optimal einsetzen. Bereits im Vorfeld erzeugen attraktive Kaminaccessoires ein gemütliches Ambiente – sie stellen schöne Aussichten bereit und stimmen auf die Kaminsaison ein.

Ein elegantes Transport- und Lagerungsmittel in einem: Bei diesem Kaminholztaschen-Gestell bilden Stoff und Stahl eine optimale Harmonie. (Foto: epr/HEIBI)
Ein elegantes Transport- und Lagerungsmittel in einem: Bei diesem Kaminholztaschen-Gestell bilden Stoff und Stahl eine optimale Harmonie. (Foto: epr/HEIBI)

Die Accessoires rund um Kamin und Ofen aus dem Hause Heibi-Metall sind nicht nur äußerst dekorativ, sondern auch funktional und in gewohnter Herstellerqualität. Zum breiten Sortiment dazugehörend, setzt beispielsweise das Kaminholztaschen-Gestell einen modernen Akzent. Neben dem Gestell, das aus pulverbeschichtetem Stahl gefertigt ist, ist vor allem die Tasche aus strapazierfähigem Markisenstoff in der Farbe Orange-Braun ein harmonischer Farbtupfer an kaltnassen Herbsttagen. Vom Gestell gelöst, dient sie als elegantes Transportmittel der Holzscheite zum Feuermöbel. Ist dieses gefüllt, setzt sich die Tasche als stilvolle Möglichkeit der Lagerung neben dem Kamin gekonnt in Szene. Es ist das Maß von 42 mal 45 Zentimetern bei einer Höhe von 54 Zentimetern, das sich unauffällig in das Ambiente einfügt, ohne viel Platz einzunehmen. Zudem lässt das Gewicht von nur 5,3 Kilogramm das Gestell beliebig von einer Stelle zur nächsten positionieren. Damit die Freude über das einmalige Feuerspiel auch bis zum Winter und darüber hinaus anhält, bietet Heibi, neben optischen Komponenten, das nötige Zubehör zur Instandhaltung des Wärmespenders. Mit dem Kaminbesteck, das vier Geräte – Besen, Kratzer, Schaufel und Zange – umfasst, stehen den Bewohnern alle erforderlichen Werkzeuge parat. Alle vier Bestandteile lassen sich nebeneinander an die Stahlleiste hängen, die wiederum zur Wandbefestigung geeignet ist. 39 Zentimeter lang und fünf Zentimeter breit, lässt sie sich zudem an die Holzwagen aus dem Heibi-Sortiment aufstecken, wodurch ein stilvolles Gesamterscheinungsbild entsteht. Eindrucksvolle Impressionen und weiteres Zubehör sind unter www.alzato.de einzusehen.


Das könnte sie auch interessieren