Wohnen Heizen Solarenergie Energiesparen Forum Fliesen & Bäder Anleitungen

Ästhetik und Funktion in Bestform

Materialinnovation fürs Bad beweist Überlegenheit auf ganzer Linie

Bis vor einiger Zeit war das Badezimmer für die meisten Menschen ein Raum, der vor allem funktionale Ansprüche erfüllen musste. Die sogenannte Nasszelle diente hauptsächlich dazu, die körperliche Hygiene zu erhalten. Mittlerweile hat sich das jedoch stark gewandelt, und das Bad ist immer mehr zum Ort der Erholung geworden. In diesem Zuge hat auch die Einrichtung dieses Wellnessbereichs eine starke Aufwertung erfahren, denn wo man sich wohlfühlen will, da muss auch optisch alles stimmen. Althergebrachte Materialien können diesem Anspruch nicht immer voll gerecht werden. Badspezialisten, die mit innovativen neuen Materialien Ästhetik und Funktion in Einklang bringen, haben daher klar die Nase vorn.

Durch ihre herausragende Ästhetik macht die Materialinnovation jedes Bad zum Wellnesstempel. (Foto: epr/Villeroy & Boch)
Durch ihre herausragende Ästhetik macht die Materialinnovation jedes Bad zum Wellnesstempel. (Foto: epr/Villeroy & Boch)

Einzigartige Lösungen für den Badbereich sind gefragt wie nie zu vor. Die exklusive Materialinnovation Quaryl von Villeroy & Boch überzeugt durch ihre herausragende Ästhetik in Kombination mit höchster Funktionalität und ist vielen anderen Materialien dadurch weit überlegen. Quaryl vereint in sich die hervorragenden Materialeigenschaften von Quarz und Acryl. Schon bei der Fertigung von Bade- und Duschwannen sind der Formgebung mit Quaryl keine Grenzen gesetzt: Ob sanft gerundet oder exakt geradlinig, alles ist möglich. Funktionselemente wie Whirlpooldüsen können absolut flächenbündig integriert werden, und auch der schwellenlose Einbau von zum Beispiel Duschwannen ist realisierbar – das sorgt für einzigartige Designvielfalt. Apropos Einbau: Der neue Werkstoff ist massiv, das erleichtert die Handhabung bei der Montage, ebenso wie die präzise Fertigung eine genaue Einpassung und einen zeitsparenden Einbau erlaubt. Der TÜV SÜD hat die Materialinnovation bereits unter die Lupe genommen und bestätigt ihr eine optimale Festigkeit und höchste Stoßsicherheit. Produkte aus Quaryl sind daher sehr langlebig und erhalten von Villeroy & Boch zehn Jahre Garantie. Sollte doch mal eine Reparatur notwendig sein, kann diese ohne aufwändigen Aus- und Wiedereinbau durchgeführt werden. Vor allem für Whirlpoolsysteme ist das Material ideal, weil es zugleich rutschhemmend und schalldämmend ist. Außerdem speichert es Wärme, so bleibt das Badewasser länger wohltemperiert. Und die porenfreie Oberfläche zeigt Schmutz und Kalk die kalte Schulter. Mehr unter www.villeroy-boch.com oder unter www.homeplaza.de.


Das könnte sie auch interessieren