Badezimmer Fliesen Heimwerker Renovieren Rat und Tat Forum Wohnen

Das Badezimmer

Es ist noch gar nicht so lang her, da war ein Badezimmer nur der pragmatische Ort für die Körperpflege.

Einfallslos, traurig und düster,

so präsentierte sich vor noch nicht allzu langer Zeit der Raum der Reinlichkeit: phantasielose Kacheln, ein puristisches Waschbecken, das einfache WC und die triste Emaillewanne, in der die Familie einmal in der Woche nacheinander Platz nahm. Das alles wurde begleitet von einer kraftlosen Glühbirne, die meistens in der Mitte des Bades einfach von der Decke baumelte.

Foto: Frank Biermann

Bad mit einem Handtuchheizkörper.

Schaut man sich den Waschraum im Wandel der Zeit an, so hat er sich im Gegensatz zu früher zu einer wahren Wellnessoase entwickelt. Fand man früher allenfalls nur einen schnöden Spiegel vor dem Waschbecken, so gibt es heute wohl kaum mehr ein Badezimmer ohne einen beleuchteten Spiegelschrank. Das Bad von heutzutage dient nicht mehr nur der Hygiene, nein, es ist mittlerweile zum Ort der Erholung und Entspannung avanciert. Entsprechend werden auch ganz andere Anforderungen an das moderne Badezimmer gestellt. Eine gewisse Harmonie muss es versprühen und vor allem leicht zu pflegen.

Die angebotenen Badezimmerfliesen von heute sind in aller Regel hell und freundlich und versprühen einen gewissen zeitlosen Charme. Damit die Kacheln zusammen mit einem schönen Waschbecken, dem zauberhaften Eckregal, der Dusche oder der rundum eingefliesten Badewanne so richtig zur Geltung kommen können, müssen sie auch im wahrsten Sinne des Wortes ins rechte Licht gerückt werden. Niemals sollte ein Bad allerdings dabei aufdringlich wirken.

Grelle Neonlampen von der Decke bewirken beispielsweise einen hässlichen Schlagschatten, wenn man vor dem Spiegel steht. Insofern ist es sicherlich von Vorteil, im Badezimmer verschiedene Lichtquellen anzubringen, die eine Ausleuchtung des Badezimmers zusammen mit der Deckenbeleuchtung diskret und ausgewogen erscheinen lassen. Romantisch wird es, wenn man im entspannenden warmen Schaumbad liegt und das Deckenlicht aus zu dimmenden LED-Leuchten besteht, die quasi einen Sternenhimmel zaubern können.


Das könnte sie auch interessieren